8. Gründerstammtisch Nürnberg am 14. November 2011

Das war der 8. Gründerstammtisch Nürnberg am 14. November 2011. Natürlich wie immer in der Kulturbrauerei Lederer.
Diesmal konnte uns Emil Hofmann das Thema :Der zufriedene Kunde als Tod des Unternehmens – Wie man Kunden als Fans gewinnt nahe bringen.

Der 8. Gründerstammtisch war interessant und gut besucht. Der ungezwungene Austausch mit anderen Unternehmern stand bei uns wieder im Mittelpunkt.

Für den Gründerstammtisch konnten wir Emil Hofmann, ein TOP-Speaker und seit vielen Jahren erfolgreicher Vertriebs- und Kommunikationscoach gewinnen, er hielt einen interessanten Impuls-Vortrag.

Getreu unserem Motto: Kontakte – Kommunikation – Kooperation haben wir alle einen interessanten und schönen Abend verbracht und konnten neue Netzwerke schließen.

Emil Hofmann hielt einen Vortrag zum Thema: Der zufriedene Kunde als Tod des Unternehmens – Wie man Kunden als Fans gewinnt

Wer heute noch ein Drittel seiner Arbeitszeit in die Akquisition steckt, macht etwas falsch. Er bindet seine eigenen Kunden nicht in die Strategie ein. Wie man Kunden zum Botschafter macht, erfahren Sie in diesen 30 spannenden Minuten.

Emil Hofmann war viele Jahre in der Süddeutschen Zeitung für das Marketing verantwortlich und bringt 40 Jahre Erfahrung mit. Seine Vorträge und Workshops werden von mehr als 3.000 Gründern pro Jahr besucht, er gehört zu den bayerischen Gründer-Coaches der ersten Stunde. Weitere Infos zur Person: www.emil-hofmann.de

Organisiert wurde der 8. Gründerstammtisch Nürnberg von Stefan Frisch (www.machtfrisch.de),  Jan Steinbauer (www.steinbauer-strategie.de), beides Gründerexperten aus der Metropolregion und Matthias Lenardt von vilradio Nürnberg.

Von stefan3466 09 12, 11 No Comments »
Mehr...