9. Gründerstammtisch am 12. März 2012

Das war der 9. Gründerstammtisch Nürnberg am 12. März 2012.

Diesmal hat uns Michael Dirnberger wichtige Tipps gegeben, wie man als Jungunternehmer den Steuerdschungel locker zu durchschreitet.

Während es bei vielen Unternehmertreffs oft um das Akquirieren und den Verkauf von Dienst- und Beratungsleistungen geht, steht beim Gründerstammtisch Nürnberg der ungezwungene Austausch mit anderen Unternehmern im Mittelpunkt. Der Gründerstammtisch richtet sich an Existenzgründer und an Jungunternehmer in den ersten 5 Jahren nach Gründung.

Wir treffen uns in regelmäßigen Abständen in lockerer Runde und genießen es, an diesem Abend:

  • Ideen zu entwickeln
  • Kooperationen zu erarbeiten
  • uns gegenseitig zu helfen
  • uns untereinander Tipps und Ratschläge zu geben, etc.

Deshalb lautet das Motto des Gründerstammtisches auch: Kontakte – Kommunikation – Kooperation

Es erwartet Sie:

  • Ein lockerer und ungezwungener Austausch
  • Kontakte knüpfen, Geschäftsverbindungen aufbauen
  • Erfahrungen untereinander austauschen
  • Möglichkeit, Probleme zu besprechen und zu beheben
  • Impuls-Vortrag zum Thema: Die 10 wichtigsten Tipps für Jungunternehmer um den Steuerdschungel gelassen zu durchschreiten.

Welche Belege gelten als Betriebsausgabe? Wie funktioniert das mit den GWG? In welcher Höhe sind Aufmerksamkeiten für Kunden und Geschäftsfreunde steuerfrei? Die Anzahl steuerlicher Fragestellungen und Neuerungen ist für kaum einen Unternehmer zu überblicken.

Michael Dirnberger, Steuerberater bei Ecovis Nürnberg gab in 20 kurzweiligen Minuten 10 wertvolle und praxisnahe Tipps, die Sie beachten sollten um Ihren unternehmerischen Ertrag zu steigern.

Der Unkostenbeitrag für den Abend beträgt 10 Euro und beinhaltet ein Freigetränk.

Organisiert wurde der 9. Gründerstammtisch Nürnberg von Stefan Frisch (www.machtfrisch.de),  Jan Steinbauer (www.steinbauer-strategie.de), beides Gründerexperten aus der Metropolregion und Matthias Lenardt von vilradio Nürnberg. Wir freuen uns auf Eure Teilnahme!

Von JanST 01 09, 12 No Comments »
Mehr...